Oberlunkhofen dreht seinen Bürgern den Saft ab

Um Kos­ten zu spa­ren schal­tet das Elek­tri­zi­täts­werk in Ober­lunk­ho­fen zwi­schen 18 und 20 Uhr ab einem bestimm­ten Strom­ver­brauch der Gemein­de den Strom für Wasch­ma­schi­nen und ande­re Gerä­te ab. Die­se Mel­dung ver­brei­te­te sich rasch in den Medi­en. Dabei zeigt sich, wie  Jour­na­lis­ten dies unter­schied­lich zu Papier brin­gen und sogar zu einer klei­nen Sen­sa­ti­on machen kön­nen. „Ober­lunk­ho­fen dreht sei­nen Bür­gern den Saft ab“ wei­ter­le­sen